PSI Development Course “Motives” with OMT/MUT Licensing

In diesem dreitägigen Seminar werden Grundkenntnisse der PSI-Theorie in Bezug auf das komplexe Feld sozialer Motive praxisnah vermittelt. Es geht um die Motive: Beziehung, Leistung, Macht und Freiheit. Motive sind eine wichtige Grundlage des Erfahrungslernens.

TOP-Seminar for Therapists

Persönlichkeitsorientierte Psychotherapie (POPT) berücksichtigt durch ein funktionsanalytisches psychologisches Verständnis in besonderer Weise die persönlichen Ressourcen eines Klienten, aber auch seine Probleme und Schwierigkeiten. Die Basis der POPT ist die Funktionsanalyse der Persönlichkeit.

woodstocking® as a Comprehensive Tool for Improving Self-Management

Zum Beispiel aus den Arbeiten von Maja Storch zum Thema Embodiment im Zürcher Ressourcen Modell, das eng verbunden ist mit der PSI-Theorie, wissen viele Coaches, Berater und Therapeuten schon um die Bedeutung des Seele-Körper-Zusammenhangs und um das Potential, dass durch die Neuroplastizität unseres Gehirns vorhanden ist.