Gesprächsführung mit schwierigen KlientenInnen mit SEKS/PSSI Lizenzierung

In diesem dreitägigen Seminar werden Grundkennt­nisse der PSI-Theorie vermittelt. Jeder Teilnehmer erhält die Möglichkeit zu einem kostenlosen Selbst­management-Test, um das funktionsanalytische Verstehen an sich selbst oder mit einem Klienten einmal auszuprobieren. Dieses Seminarmodul ist die Grundlage für die Teilnahme an den aufbauenden Weiterbildungen zum PSI-Kompetenzberater mit der TOP/EOS-Diagnostik.

Multi-Motiv-Talk mit OMT/MUT Lizenzierung

In diesem dreitägigen Seminar werden Grundkenntnisse der PSI-Theorie in Bezug auf das komplexe Feld sozialer Motive praxisnah vermittelt. Es geht um die Motive: Beziehung, Leistung, Macht und Freiheit. Motive sind eine wichtige Grundlage des Erfahrungslernens.

PSI Aufbaukurs „Motive“ mit OMT/MUT Lizenzierung

In diesem dreitägigen Seminar werden Grundkenntnisse der PSI-Theorie in Bezug auf das komplexe Feld sozialer Motive praxisnah vermittelt. Es geht um die Motive: Beziehung, Leistung, Macht und Freiheit. Motive sind eine wichtige Grundlage des Erfahrungslernens.

TOP-Seminar für Therapeuten

Persönlichkeitsorientierte Psychotherapie (POPT) berücksichtigt durch ein funktionsanalytisches psychologisches Verständnis in besonderer Weise die persönlichen Ressourcen eines Klienten, aber auch seine Probleme und Schwierigkeiten. Die Basis der POPT ist die Funktionsanalyse der Persönlichkeit.

TOP-Seminar für Therapeuten

Persönlichkeitsorientierte Psychotherapie (POPT) berücksichtigt durch ein funktionsanalytisches psychologisches Verständnis in besonderer Weise die persönlichen Ressourcen eines Klienten, aber auch seine Probleme und Schwierigkeiten. Die Basis der POPT ist die Funktionsanalyse der Persönlichkeit.

woodstocking® als umfassendes Tool zur Verbesserung der Selbststeuerung

Zum Beispiel aus den Arbeiten von Maja Storch zum Thema Embodiment im Zürcher Ressourcen Modell, das eng verbunden ist mit der PSI-Theorie, wissen viele Coaches, Berater und Therapeuten schon um die Bedeutung des Seele-Körper-Zusammenhangs und um das Potential, dass durch die Neuroplastizität unseres Gehirns vorhanden ist.

ZRM-Grundkurs: Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell

Persönlichkeitsorientierte Psychotherapie (POPT) berücksichtigt durch ein funktionsanalytisches psychologisches Verständnis in besonderer Weise die persönlichen Ressourcen eines Klienten, aber auch seine Probleme und Schwierigkeiten. Die Basis der POPT ist die Funktionsanalyse der Persönlichkeit.

Persönlichkeitsorientierte Beratung (POB 2021/2022)

Persönlichkeitsorientierte Psychotherapie (POPT) berücksichtigt durch ein funktionsanalytisches psychologisches Verständnis in besonderer Weise die persönlichen Ressourcen eines Klienten, aber auch seine Probleme und Schwierigkeiten. Die Basis der POPT ist die Funktionsanalyse der Persönlichkeit.

Persönlichkeitsorientierte Beratung (POB 2018/2019)

Persönlichkeitsorientierte Psychotherapie (POPT) berücksichtigt durch ein funktionsanalytisches psychologisches Verständnis in besonderer Weise die persönlichen Ressourcen eines Klienten, aber auch seine Probleme und Schwierigkeiten. Die Basis der POPT ist die Funktionsanalyse der Persönlichkeit.