Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminare:

Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an und/oder nutzen Sie die Online-Anmeldung auf unseren Internetseiten! Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ihre Anmeldung wird umgehend schriftlich bestätigt; die Rechnung erhalten Sie mit separater Post. Ihr Platz ist für Sie jedoch erst dann verbindlich reserviert, wenn Ihre Zahlung auf dem Konto der IMPART GmbH eingegangen ist. Ist Ihr gewünschter Kurs bereits belegt, erhalten Sie umgehend darüber Nachricht.

Bonusprogramme
a) Arbeitgeber-Bonus
Werden von einem Arbeitgeber gleichzeitig mehrere TeilnehmerInnen angemeldet, so verringern sich die Gebühren um 5 %; bei gleichzeitiger Anmeldung von mehr als fünf TeilnehmerInnen um 10 % auf den Gesamtpreis.

b) TeilnehmerInnen-Bonus
TeilnehmerInnen, die sich für zwei oder mehrere Seminare des Jahresprogramms gleichzeitig anmelden, erhalten 5 % Ermäßigung auf den Gesamtpreis. StudentenInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 20 % auf die regulären Gebühren. Zum Nachweis reichen Sie bitte eine Kopie Ihrer Studienbescheinigung ein.

c) Für Lizenzierungsseminare im Paket gilt der reduzierte Package-Preis, wenn Sie sich gleichzeitig für alle drei Module der Lizenzierung (Grundkurs und zwei Aufbaukurse) anmelden.

Fortbildungspunkte
Bitte teilen Sie uns mit Ihrer Seminaranmeldung Ihren Wunsch nach Fortbildungspunkten mit. Die Landestherapeutenkammern Niedersachsen und NRW haben bestimmte Seminarformate akkreditiert.

Unterkunft und Verpflegung
Sofern nichts anderes vermerkt ist, sind in der Kursgebühr Pausengetränke und -snacks enthalten. Mit der Anmeldebestätigung senden wir Ihnen eine Hotelliste zu. Für die Unterkunft und Anreise sorgen Sie selbst.

Haftung
Um unsere Seminare unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir für jedes Lehrangebot eine minimale und eine maximale Teilnehmenden-Zahl fest. Wenn die Mindestzahl nicht erreicht wird, wird das Seminar nicht durchgeführt, die bereits eingezahlte Teilnahmegebühr wird umgehend zurückerstattet. Sollte eine Veranstaltung wegen zu geringer TeilnehmerInnenzahl oder aus einem anderen wichtigen Grund abgesagt werden müssen, wird ein neuer Termin angesetzt. Unsere Absage und die Information über den Ersatztermin erreichen Sie spätestens drei Wochen vor Seminarbeginn. Sollte der neue Termin Ihnen nicht zusagen, wird die geleistete Teilnahmegebühr erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Vertretbare Abweichungen vom angekündigten Programm bleiben vorbehalten. Anspruch auf Schadensersatz im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Weiterbildung besteht gegen den Veranstalter nur bei Nachgewiesenem Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für die Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.

Stornierungsbedingungen
Bitte reichen Sie Ihre Abmeldung schriftlich bei IMPART ein. Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Beginn des von Ihnen gebuchten Seminars erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 €. Bei späterer Abmeldung wird die volle Kursgebühr fällig, sofern kein Ersatzteilnehmer gestellt werden bzw. kein Teilnehmer von der Warteliste nachrücken kann. Auch bei Erfüllung einer dieser Voraussetzungen wird jedoch die Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 € fällig. Falls kein Ersatzteilnehmer gestellt und kein Teilnehmer von der Warteliste nachrücken wird, kann die bereits gezahlte Kursgebühr, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30,00 €, jedoch bei einer späteren Buchung angerechnet werden.

Kritik und Anregungen
Da wir unseren Service stetig verbessern wollen, freuen wir uns über Hinweise, Wünsche und Kritik. Bitte nutzen Sie dazu unsere Seminarevaluationen vor Ort oder richten Sie Ihre Anregungen direkt per Post, E-Mail oder telefonisch an uns.