PSI für die Lehre

Lehr-, Lern und Beratungsprozesse mit der PSI-Theorie effektiv und gehirngerecht gestalten

Lehr-, Lern und Beratungsprozesse lassen sich ganz wunderbar mit Erkenntnissen der PSI-Theorie gestalten und damit optimieren. Eine solche Umsetzung bietet nicht nur eine Bereicherung in Unterricht und Beratung, sondern beugt Störungen vor, fördert Potenziale und entlastet Lehrende und Berater*innen.

Im Seminar werden sowohl viele Möglichkeiten der effektiven Gestaltung vorgestellt und eingeübt, als auch eine etablierte Vorlage geliefert, wie die PSI-Theorie selbst als effektives Instrument in der Anwendung gelehrt werden kann.

Wann?Wo?Mit Wem?
31.10.2020
(AUSGEBUCHT)
LEISER Speicher
Am Speicher 2
49090 Osnabrück
Ingrid Rath-Arnold

Investition: 195,00 EUR – Der Preis versteht sich inkl. Imbiss und Getränke.

10-17 Uhr

Inhalte

werden noch bekannt gegeben

Anmeldung